WhatsApp Mäusechat+4367762206423

Ackerschachtelhalm

Am modularen Aufbau erkannbar - zieht man an der Plfanze brechen immer nur Teilstücke ab. Gut für den Zahnabrieb und harntreibend.

Ackerwinde

Zarte Blüten, wachsen und umschlingen gern andere Pflanzen. Blütenblätter sind auf der Rückseite rosarot.

Ehrenpreis

Zarte Blüten, bei Zug löst sich diese sofort

Einjähriges Berufskraut

Ein Neophyt - leider eher unbeliebt

Flockenblume

Wächst gerne in Heuwiesen, sehr beliebt bei Rennmäusen, für Bartagamen eher nicht geeignet

Fünffingerkraut

Typische Blattform mit 5 Strahlen, kleine gelbe Blüten mit 5 Blütenblättern (wichtig!!)

Hibiskus

Die beliebte Zierpflanze im Garten ist sehr gesund und lecker, besonders auch für Bartagamen ;) sie kommt in verschiedenen Farbvariationen vor.

Himbeere

Leicht bestachelte Stiele, Blattunterseite ist weiß. Früchte können ebenfalls gefressen werden. Himbeerblätter sind gut gegen Durchfall!

Hornklee

Typische zygomorphe Blüten

Kompasslattich

Leicht erkennbar an der Blattform, die an eine Kompassnadel erinnern soll. Stiele sind oft rötlich und gestachelt. Es tritt weißer Saft aus.

Labkraut

Ringförmig wachsende kleine Blätter, Blüten klein und zart

Lichtnelke

Weiße zarte Blüten besonders bei Bartagamen beliebt

Mittelwegerich

Erkennbar an den strahlenförmigen Blattadern, leicht behaartr Blätter. Auf Bild 2 nochmals alle gesunden Wegericharten von links: Spitz-, Mittel- und Breitwegerich

Ringelblume

Sehr beliebte Futterpflanze. Weiche Blütenblätter und Blätter.

Spitzwegerich

Sehr gesund und entzündungshemmend. Tipp: der Saft hilft gut gegen Hautrötungen/Stiche

Stiefmütterchen

Sehr beliebt bei Bartagamen

Stiefmütterchen

Typische Gartenzierpflanze. Alle Teile können gefressen werden. Gibt es auch in wilder Form und vielen Farbschlägen.

Taubenkropf-Leinkraut

Stoffwechselanregend, typische Blütenform

Wilder Wein

Wächst gern anderen Pflanzen entlang, färbt sich im Herbst tiefrot
WhatsApp
Instagram